Eröffnung der Heidelberger Kirchenmusiktage 2022

Am Samstag, den 8. Oktober 2022, um 17 Uhr werden im Eugen-Biser-Saal (Haus der Begegnung, Merianstraße 1) die 20. Heidelberger Kirchenmusiktage eröffnet. In diesem Jahr steht thematisch die Verbindung von Wort und Musik im Zentrum des Programms. Besonders im christlichen Kontext ist das Wort die eigentliche Grundlage der Musik und inspirierte Komponist:innen aller Jahrhunderte zu beeindruckenden Werken. Als besonders prägnanter Vertreter des wortgezeugten Komponierens gilt Heinrich Schütz, dessen Todestag sich 2022 zum 350. Mal jährt. Dies bietet Anlass genug, um sich den Werken und der Kompositionsweise des Dresdener Hofkapellmeisters gleich zu Beginn der Kirchenmusiktage von zwei verschiedenen Perspektiven aus zu nähern. Die beiden Bezirkskantoren bringen Wort und Musik in Form eines Vortrags mit musikalischen Einlagen zusammen. KMD Dr. Markus Uhl spricht zu »Heinrich Schütz und das Wort”, während KMD Michael Braatz-Tempel (Continuo) gemeinsam mit Sebastian Hübner (Tenor) ausdrucksvolle Werke aus den »Kleinen Geistlichen Konzerten” musiziert.

Datum

08 Okt 2022
Beendet

Uhrzeit

17:00
Kategorie
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!