Home Events Kino Endlich Unendlich

Endlich Unendlich

Wie erklären wir unseren Kindern, dass wir eines Tages alle sterben müssen? Müssen wir das überhaupt? ENDLICH UNENDLICH geht der Frage nach, ob wir Geburt, Krankheit und Tod als natürlichen Verlauf unseres Lebens akzeptieren müssen und trifft jene Visionäre, die unsere Evolution bereits jetzt selbst in die Hand nehmen.

Der Film zeigt die Stars und Vordenker der Transhumanistenbewegung in den USA und Großbritannien, die durch ihre fortgeschrittenen Experimente mit eigenen oder fremden Körpern nach einer Optimierung des menschlichen Daseins streben. Das anvisierte Ziel ist schlichtweg die menschliche Unsterblichkeit – das ewige Leben im Hier und Jetzt.

Regie: Stephan Bergmann, D/A 2021, 92 Min., FSK: 0 Jahre

Sondervorstellung am Freitag, 24.06.22, 19:00 Uhr, Gloriette: Filmgespräch mit Philosophie-Student Malte Schlenker zum Thema Trans-Humanismus in der Philosophie

Datum

16 Jun 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

17:00

Ort

Gloria Kino
Hauptstr. 146, Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!