Empathie in stürmischen Zeiten

Empathie in ihrer medizinisch-psychologischen, aber auch in der gesellschaftlichen Praxis zu bewerten, dem gilt dieses Symposion. Es sind Fragen nach dem Zusammenhalt, danach, wieviel Ausdifferenzierung wir uns zumuten können, ohne Schaden zu nehmen. Was sagen uns Einrichtungen, Institutionen, die die Empathie auf ihre Fahnen geschrieben haben, wenn wir sie darauf prüfen? Welche Realität birgt sich hinter dem Jesusglauben, der ein Opferglauben ist, wenn man die Kirche als Täterschutz erlebt? Was sagt uns die Neugründung des PEN Berlin in Bezug auf Empathie? Und eine uns alle angehende Wertung: Was hat Corona an Wirklichkeit gezeigt? Müssen wir alle nacharbeiten?

Datum

04 Nov 2022
Beendet

Uhrzeit

20:00
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!