Home Events Vortrag Emmanuel Négrier

Emmanuel Négrier

Der Aufstieg der extremen Rechten in Frankreich wird kontrovers diskutiert, auch was seine Ursachen und seine Zukunft angeht. Die einen prophezeien eine unmittelbare Übernahme der Macht, stellen aber regelmäßig fest, dass eine „gläserne Decke“ dies doch verhindert.Die anderen glauben, dass das Rassemblement National (RN) zusammenbrechen würde, falls es ihre „wahre“ Macht unter Beweis stellen müsste – sehen aber, dass fast alle Bürgermeister des RN wiedergewählt wurden.
Der Wahlkampf um die Präsidentschaft zeigt sich nun angesichts der aufkommenden Spaltung zwischen zwei extrem rechten Bewegungen – dem Erbe Le Pens und dem Zemmour-„Epos“ – in einem neuen Licht.

Emmanuel Négrier ist Politikwissenschaftler, Direktor des CEPEL (Centre d’Études Politiques de l’Europe Latine) und Forschungsdirektor für Politikwissenschaft an der Universität Montpellier. Seine Forschungsarbeiten befassen sich mit Kulturpolitik, Veränderungen territorialen Gegebenheiten und politischen Verhaltensweisen.

Sprache: Französisch mit Zusammenfassung auf Deutsch
Moderation: Karla Jauregui

In Zusammenarbeit mit dem Montpellier-Haus Heidelberg

 

Datum

15 Mrz 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Tickets
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg
Kategorie
Tickets
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!