Eine Reise mit dem Magnum-Fotografen Thomas Hoepker

Der Fotograf Thomas Hoepker kam aus Deutschland nach New York und wurde vor allem durch seine Arbeiten für die Fotoagentur Magnum bekannt, deren späterer Präsident er wurde. Weltberühmt sind seine Aufnahmen Muhammad Alis, wie er einem die Faust ins Auge schlägt. Mittlerweile ist Thomas Hoepker ein alter Mann und sein Gedächtnis schwindet. Aber genau deswegen hegt er noch einen Traum, sich auf einen fotografischen Road-Trip quer durch die USA zu begeben. Eine Reise, die er schon einmal unternommen hat, damals Anfang der 60er, als seine Karriere begann. Jetzt begleitet ihn Regisseur Nahuel Lopez. Unterwegs zwischen Pandemie und Präsidentenwahl, zwischen Erinnern und Vergessen, dabei oft hochemotional und sehr persönlich.
Deutschland, Schweiz 2022 / Regie: Nahuel Lopez / Dokumentarfilm / 95 min / Thomas Hoepker, Christine Kruchen / dt./engl. Original mit deutschen Untertiteln.

Datum

10 Jul 2022
Beendet

Uhrzeit

14:00

Ort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!