Home Events Kino Drei Etagen

Drei Etagen

Zwischen Ironie und Melodrama hat sich der italienische Regisseur Nanni Moretti im Lauf seiner Karriere immer wieder bewegt, im besten Fall so mitreißend wie in „Das Zimmer meines Sohnes“, für den er mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wurde. Mit „Drei Etagen“ gelang ihm seine achte Teilnahme am Wettbewerb in Cannes. Erstmals verfilmte Moretti kein eigenes Drehbuch, sondern den Roman „Über uns“ des israelischen Schriftstellers Eshkol Nevo. Handlungen und direkte Folgen auf Beziehungen sind das Thema, das sich durch den Film zieht. In einem gutbürgerlichen römischen Mehrfamilienhaus porträtiert er drei unterschiedliche Familien und begleitet sie über ein Jahrzehnt. Ihre Verstrickungen, Missverständnisse und Fehlentscheidungen sowie ihre Suche nach Zugehörigkeit verweisen auf die Gefühle und Ideale, die uns alle prägen.

Regie: Nanni Moretti, IT 2020, 121 Minuten, FSK: 12 Jahre

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!