Home Events Literatur Der längste Tag im Leben des Pedro Fernández García

Der längste Tag im Leben des Pedro Fernández García

Ein Postbote auf Lanzarote, der um seinen Sohn kämpft, ein seltsamer Tisch, der ein dunkles Familiengeheimnis aus dem Spanischen Bürgerkrieg birgt, ein blauer Ball, der über die Insel der hundert Vulkane bis nach Afrika rollt: Moritz Rinke entfacht in seinem zweiten Roman ein Feuerwerk an Geschichten von Vätern und Söhnen, Lava und Lichterketten.Geboren 1967 in Worpswede, ist Moritz Rinke einer der führenden Dramatiker seiner Generation. Seine Theaterstücke, u.a. „Republik Vineta“ oder „Westend“, werden international gespielt. 2022 ist es zwei Jahrzehnte her, seit die Wormser Nibelungenfestspiele mit Rinkes „Die Nibelungen“ an den Start gingen. Sein Debütroman „Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel“ (2010) wurde zum Bestseller. Der Autor lebt in Berlin und auf Lanzarote.
Eine Veranstaltung der Stadtbücherei Heidelberg

Datum

24 Mrz 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

19:30

Ort

Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal
Poststr. 15, 69115 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!