Dekker

Brookln Dekker, die amerikanische Hälfte und Haupt-Songwriter des angloamerikanischen Indie-Folk-Duos Rue Royale, ist jetzt auf Solopfaden unter seinem Nachnamen Dekker unterwegs. Mit den Songs seines Debütalbums “Slow Reveal: Chapter One” macht er 2020 Furore. “This Here Island” und “The Love” rotierten auf mehreren großen US-Folk-Playlisten und Radiostationen in Europa. Das Album war eine künstlerische Entdeckungsreise, Dekker schrieb und veröffentlichte es Song für Song. So konnte er die Möglichkeiten und Spielräume immer wieder neu ausloten.
Im Frühjahr 2021, fünf Monate nach “Slow Reveal”, veröffentlichte Dekker “Small Wins”, die erste Single aus seinem 2. Album “I Won’t Be Your Foe” das 2022 erschien. Gebeutelt, aber nicht geschlagen von der Depression und Hysterie der Pandemie, hat Dekker fleißig an diesem Album gearbeitet. Durch die Erfahrung von “Slow Reveal” wusste Dekker von Anfang an, was er wollte. Gemeinsam mit dem Berliner Schlagzeuger Stefan Wittich (TELE) und Zach Hanson (Mix für u.a. Bon Iver, The Staves, Whitney) gelang ihm ein kohärentes und klares Indie-Folk-Album.

Bitte vor dem Veranstaltungsbesuch unsere tagesaktuelle Informationsseite besuchen, um euch über die in unserem Haus geltenden Corona-Regelungen zu informieren: www.karlstorbahnhof.de/covid-19

Datum

13 Nov 2022
Beendet

Uhrzeit

20:00

Ort

Karlstorbahnhof
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!