Home Events Courage

Courage

Belarus, das einstige Weißrussland, gilt als die letzte Diktatur Europas. Seit 1991 regiert dort Aljaksandr Lukaschenko. 2020 wurde er wiedergewählt, doch man wirft ihm Wahlbetrug vor und permanente Missachtung der Menschenrechte. Spontan bildete sich darum nach Bekanntwerden des Wahlergebnisses eine Oppositionsbewegung, die zu Tausenden auf die Straße ging. Es kam bekanntlich zu sehr heftigen Kämpfen mit den Sicherheitskräften. Aber was geht in den Köpfen und Herzen derjenigen vor, die so heftig aufbegehren? Regisseur Aliaksei Palujan traf drei von ihnen, alle Mitglieder des Underground Belarus Free Theater Minsk. Er zeigt, wie sie in ihrer Theaterarbeit den politischen Protest artikulieren, zeigt, wie sie leben und wie sie demonstrieren. Als zentrale Frage verbleibt für sie, ob es noch gefahrlos möglich ist, hier in Belarus weiter zu leben. Mittlerweile jedoch hätten sie das Land verlassen.
Anlässlich des Jahrestags der Proteste gibt es eine Einführung von KuB, dem Kulturverein Belarus in Süddeutschland.

DE 2021 | R: Aliaksei Paluyan | 90 min | Dokfilm | D: Maryna Yakubovich, Pavel Haradnizky, Denis Tarasenka | OmU | ab 12 J.

Datum

09 Aug 2021
Expired!

Uhrzeit

19:00

Ort

Karlstor-Kino
Am Karlstor 1, Heidelberg

Wetter

Sonnig
Sonnig
24 °C
Wind: 0 KPH
Feuchtigkeit: 47 %
Feels like: 25 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!