Colette – Notes de tournée

Colette (1873−1954) war Ikone der Belle-Epoque, Varietékünstlerin, Journalistin und eine der größten Schriftstellerinnen Frankreichs. »Notes de tournée” ist eine musikalische Lesung mit Texten von Colette sowie Klaviermusik von Boulanger, Ravel, Debussy und De Falla – alles Zeitgenossen Colettes und revolutionäre Künstler und Freidenker, die sich gegenseitig inspirierten. Im Rahmen der Französischen Woche Heidelberg!

Eine musikalische Reise von und mit Aurélie Namont und Amandine Thiriet | im Rahmen der Französischen Woche. In französischer Sprache mit deutschen Untertiteln

Datum

21 Okt 2021
Beendet

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Tickets

Ort

zwinger 1 - Theater HD
Zwinger 3-5
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!