CALL JANE

Chicago, 1968. Während die Stadt und die Nation am Rande eines gewalttätigen politischen Umsturzes stehen, führt die Hausfrau Joy mit ihrem Mann und ihrer Tochter ein gewöhnliches Leben in der Vorstadt. Doch Joys erneute Schwangerschaft führt sie unerwartet in einen lebensbedrohlichen Zustand. Sie muss sich mit einem medizinischen System und Ärzten auseinandersetzen, die nicht bereit sind, ihr zu helfen.

Eine legale Abtreibung ist nicht möglich. Ihre Suche nach einer Lösung führt sie zu den „Janes“, einer geheimen Frauen-Organisation, die Joy eine sicherere Alternative anbieten – und damit nicht nur ihr Leben retten, sondern auch grundsätzlich verändern.

Das aktuelle Urteil des US-Supreme-Courts macht „Call Jane“ relevanter denn je.

Regie:  Phyllis Nagy,USA 2022, 122 Minuten, FSK: 12 Jahre

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!