Home Events Vortrag Bildung für nachhaltige Entwicklung als Kompass
in der Krise

Bildung für nachhaltige Entwicklung als Kompass
in der Krise

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ermöglicht es, die ökologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen unseres Handelns besser einzuschätzen. BNE vermittelt nicht nur Wissen, sondern auch Kompetenzen, die für Menschen aller Altersgruppen wichtig sind, um gemeinsam gesellschaftliche Herausforderungen zu meistern und verantwortungsvolle Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.
Warum ist BNE heute wichtiger denn je, wie kann sie aus der Krise helfen? Kann BNE jede*n Einzelnen und insbesondere das Bildungssystem widerstandsfähiger für zukünftige Krisen machen?
Diesen und weiteren Fragen wird der führende Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher Prof. Dr. Gerhard de Haan von der Freien Universität Berlin in der kostenlosen Online-Veranstaltung am Dienstag, 4.5.21 ab 19 Uhr gemeinsam mit den Teilnehmenden auf den Grund gehen.

Eine Veranstaltung in Kooperation der Volkshochschule Heidelberg mit dem Agenda-Büro/Amt für Umweltschutz der Stadt Heidelberg und dem “Aktionsbündnis nachhaltiges Heidelberg”.

Infos und Anmeldung bei der vhs Heidelberg über www.vhs-hd.de, per E-Mail unter info@vhs-hd.de oder telefonisch unter 06221/911 911

Datum

04 Mai 2021
Expired!

Uhrzeit

19:00
Online-Veranstaltung

Ort

Online-Veranstaltung
Kategorie
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!