Bartok Kombinat

Zwei Klaviere, Kontrabass und Schlagzeug treffen auf die Komponisten der Jahrhundertwende.
Im Repertoire befinden sich Bearbeitungen der “Suite für zwei Klaviere” (Schostakowitsch), des “Danse profane” für Harfe und Orchester (Debussy),
dem Zweiten Klavierkonzert von Rachmaninoff, und weiteren Kompositionen von Samuel Barber, Witold Lutoslawski und George Gershwin.

Respektvoller Umgang mit den Originalwerken trifft hier auf Improvisationsfreude und das Erforschen neuer Klang- und Ausdrucksmöglichkeiten.

Miriam Weiss – Klavier
Oliver Taupp – Klavier
Mario Fadani – Kontrabass
Wolfgang Disch – Schlagzeug

Eintritt 15,-€
Ermäßigt 12,50 €
Karten vorbestellen

Datum

02 Okt 2021
Beendet

Uhrzeit

21:00 - 21:00

Ort

Jazzhaus Heidelberg 2014 e.V.
Leyergasse 6
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!