Auf den Spuren des letzten Flaneurs Wilhelm Genazino

Lesung mit Nicole Averkamp und Jonah Moritz Quast – Vortrag und Moderation: Prof. Dr. Friederike Reents

Zu projizierten Postkarten, die Wilhelm Genazino in Antiquariaten und auf Flohmärkten sammelte, lesen die Ensemblemitglieder des Theaters und Orchesters Heidelberg die scharfsinnigen und launigen Bildanalysen des Autors. „Wir sind überforderte Bildmaschinen. Wenn wir dagegen ein Bild vor unseren Augen anhalten und über die vorab zugebilligte Zeit betrachen, kommt das zustande, was wir den gedehnten Blick nennen können“, sagte Genazino ineinem Interview anlässlich einer Ausstellung im Jahr 2001, als er in der Heidelberger Weststadt lebte. Im Rahmen des bundesweiten Wilhelm-Genazino-Festivals zum 80. Geburtstag spricht Friederike Reents über das Werk des verstorbenen Büchner-Preisträgers.

Eine Kooperation der Stadtbücherei mit dem Theater und Orchester Heidelberg für die UNESCO City of Literature Heidelberg.

Datum

07 Feb 2023

Uhrzeit

19:30

Standort

Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal
Poststr. 15, 69115 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!