Home Events Buchtipp Literatur Vortrag Anna Mayr: Die Elenden

Anna Mayr: Die Elenden

Anna Mayr schämte sich früher für die Arbeitslosigkeit ihrer Eltern. Heute weiß sie, dass unsere Gesellschaft Arbeitslose braucht: Zumindest als Drohbilder des Elends, damit die anderen motiviert weiterarbeiten. In Die Elenden zeigt Mayr, warum wir die Geschichte der Arbeit neu denken sollten – als Geschichte der Arbeitslosen.
Wie wird sich der Blick auf Arbeitslosigkeit in und nach der Pandemie entwickeln? Hat er sich gar schon geändert? Und wie könnte eine Gesellschaft aussehen, in der wir „die Elenden“ nicht mehr brauchen, um unseren Leben Sinn zu geben?
Anna Mayr hat Geographie und Literatur in Köln studiert und arbeitete als Deutschlehrerin. Heute ist sie Redakteurin im Politik-Ressort der ZEIT und lebt in Berlin.

In Kooperation mit DGB Heidelberg Rhein-Neckar und GEW Rhein-Neckar

In der Reihe Werde Mensch!

Datum

12 Sep 2021
Expired!

Uhrzeit

20:00 - 21:30

Mehr Informationen

Mehr lesen
Deutsch-Amerikanisches Institut

Ort

Deutsch-Amerikanisches Institut
Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Veranstalter

Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Heidelberg
Website
https://dai-heidelberg.de/de/
Mehr lesen

Wetter

leicht bewölkt
leicht bewölkt
21 °C
Wind: 0 KPH
Feuchtigkeit: 56 %
Feels like: 21 °C
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!