All eyes off me

Danny sucht ihren Freund Max auf einer Party, um ihm zu sagen, dass sie von ihm schwanger ist. Doch Max ist längst anderweitig beschäftigt: Avishag heißt seine neue Flamme, doch die hat eigentlich einen anderen im Sinn. In drei Kapiteln folgt der Film einer Gruppe junger Leute in Tel Aviv, deren Leben, Sehnsüchte und Begehren auf unterschiedliche Art miteinander verwoben und verbunden sind. Faszinierendes Porträt einer israelischen Jugend, die die Grenzen ihrer Freiheit austestet.
Israel 2021 / Regie: Hadas Ben Aroya / 90 min / Elisheva Weil, Leib Lev Levin, Yoav Hait, Hadar Katz / hebr. Original mit englischen Untertiteln.

Datum

24 Jul 2022
Beendet

Uhrzeit

19:15

Ort

Karlstor-Kino
Marlene-Dietrich-Platz 3, 69126 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!