8. Literaturherbst Heidelberg

Festivalthemenschwerpunkt “Starke Frauen. Starke Literatur” “Starke Frauen. Starke Literatur”Zum achten Mal findet der Literaturherbst Heidelberg statt, erstmals in seiner Geschichte über die Dauer von vier Wochen, und in diesen wird dem Publikum vieles geboten: 28 Veranstaltungen in drei Programmpaketen, ein Festivalthemenschwerpunkt, Begegnungen mit über 80 Autor:innen, Übersetzer:innen, Künstler:innen, Musiker:innen und Schauspieler:innen an insgesamt 18 Spielstätten.

Freuen Sie sich im Programmpaket I zum Festivalthemenschwerpunkt “Starke Frauen. Starke Literatur” u.a. auf die Bestseller-Autorin Florence Brokowski-Shekete („Raus aus den Schubladen. Meine Gespräche mit Schwarzen Deutschen“), die Bestseller-Autorin und vielfach ausgezeichnete Journalistin Golineh Atai („Iran. Die Freiheit ist weiblich“), auf Eva Vitija, Drehbuchautorin und Regisseurin von „Loving Highsmith“, auf Film wie Buch „WOMAN. 2000 Frauen. 50 Länder. 1 Stimme“ und auf Begegnungen mit vielen anderen starken Frauen etwa anlässlich unseres Podiumsgesprächs, bei Lesungen oder im Schultheater.

Freuen Sie sich auf spannende Begegnungen im Programmpaket II „Heidelberg meets“, in dessen Rahmen Autor:innen, Künstler:innen und Musiker:innen aus Heidelberg, Deutschland und Europa aufeinandertreffen, so etwa der diesjährige Peter-Huchel-Preisträger Dinçer Güçyeter und die Heidelberger Künstlerin Cholud Kassem oder die außergewöhnlichen Lyiker:innen, Spoken Word-Poeten und Poetry Slamer Philipp Herold, Ken Yamamoto, Dominique Macri. Treffen Sie in »Ingas Musiksalon” wunderbare musikalische Wortkünstler: Inga Bachmann, Stefan Ebert und Roger Stein.

Weitere zehn Veranstaltungen erwarten Sie im Programmpaket III: „Aus der Mitte unserer Literaturstadt“, Deutschlands einziger UNESCO City of Literature. Die Förderung und Sichtbarmachung der regionalen Literaturszene ist seit acht Jahren ein Herzstück der Programmplanung, weshalb sich Autor:innen, Autorengruppen und Künstler:innen aus der Rhein-Neckar-Region gezielt mit Veranstaltungsideen beim Literaturherbst Heidelberg bewerben können. Lernen Sie – ganz nach dem Motto »Literatur findet Stadt” – regionale Autor:innen, Autorengruppen und Künstler:innen kennen und begegnen Sie ihnen etwa beim Krimi-Brunch im Café Ly, im Theater, am öffentlichen Bücherregal, im Montpellier-Haus oder an vielen anderen Spielstätten im Stadtgebiet.

Das gesamte Festivalprogramm finden Sie unter


Tickets sind über die Festival-Website und die Kooperationspartner erhältlich.

Datum

01 - 30 Sep 2022
Beendet

Ort

Altstadt
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!