2. Kammerkonzert

Camille Saint-Saëns: Klarinettensonate Es-Dur op. 167 / Fantasie für Violine und Harfe A-Dur op. 124 / Romanze Des-Dur op. 37 für Flöte und Klavier / Leoš Janáček: »Mládí” (Jugend) – Suite für Bläsersextett
Das Programm mit kammermusikalischen Werken von Camille Saint-Saëns bietet die Chance, den französischen Komponisten als Kammermusiker für unterschiedliche Instrumentalbesetzungen kennenzulernen. Die Romanze für Flöte und Klavier entsteht 1871; 1907 erklingt erstmals die Fantasie für Violine und Harfe. »Im Augenblick konzentriere ich meine letzten Kräfte darauf, den selten bedachten Instrumenten die Möglichkeit zu geben, zu Gehör zu kommen”, schreibt Saint-Saëns 1921.

Um ewiges Jungsein geht es in Leoš Janáčeks Oper »Die Sache Makropoulos” aus dem Jahr 1926. Fast zeitgleich entsteht eine kleinere Komposition: die Suite für Blasinstrumente »Mládí”, was übersetzt »Jugend” bedeutet. In seinem Stück blickt der 70 jährige Komponist zurück auf seine jungen Jahre mit ihren heiteren und dunklen Seiten.

Datum

15 Jan 2023
Beendet

Uhrzeit

11:00

Weitere Informationen

Tickets

Labels

TICKETS
Theater Heidelberg, alter Saal

Standort

Theater Heidelberg, alter Saal
Theaterstr. 10, 69117 Heidelberg
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!