Home Events Vortrag 14. Friedrich-Ebert-Gedächtnis-Vortrag mit Martin Schulz

14. Friedrich-Ebert-Gedächtnis-Vortrag mit Martin Schulz

Die Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte erinnert mit dem traditionellen Friedrich-Ebert-Gedächtnis-Vortrag an das Leben und Werk ihres Namensgebers. Im Mittelpunkt stehen Themen, die seinerzeit den Sozialdemokraten und Staatsmann beschäftigten, die aber auch heute noch diskutiert werden und von zentraler Bedeutung sind.

Den 14. Friedrich-Ebert-Gedächtnis-Vortrag am 2. Mai hält Martin Schulz. Martin Schulz war Mitglied und Präsident des Europäischen Parlaments, langjähriges Mitglied des SPD-Parteivorstandes und ist nun Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung. In seiner Funktion als SPD-Parteivorsitzender war er Nachfolger von Friedrich Ebert, der die SPD von 1913 bis 1919 anführte.

Vor dem Vortrag um 18 Uhr findet um 17:30 ein kleiner Stehempfang statt.

Anmeldung per E-Mail an friedrich@ebert-gedenkstaette.de oder telefonisch unter 06221-91070.

Bitte beachten: Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen gilt im Friedrich-Ebert-Haus nach wie vor eine Maskenpflicht. Der Eintritt ist frei.

Datum

02 Mai 2022
Beendete Veranstaltung

Uhrzeit

17:30

Ort

Friedrich-Ebert-Haus
Pfaffengasse 18
Kategorie
X
QR Code

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!