44. Heidelberger Kammermusikfestival

Es ist soweit: Die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim feiert nach zwei Jahren coronabedingter Pause im Januar 2023 die 44. Ausgabe ihres Heidelberger Kammermusikfestivals! Vom 09. bis zum 15. Januar präsentieren Studierende und Lehrende der Hochschule an verschiedenen Konzertorten im romantischen Heidelberg Meisterwerke der Musikliteratur.

Das Festival wird am 9. Januar mit gleich zwei Konzerten feierlich eröffnet: Erleben Sie im Palais Prinz Carl einen Violinabend mit Studierenden der Klasse Prof. Viviane Hagner oder kommen Sie in die Alte Aula der Universität zum Lieder- und Arienabend mit Studierenden der Klasse Prof. Stefanie Krahnenfeld. Freunde der Gesangskunst haben die Gelegenheit, in drei weiteren Lieder- und Arienabenden Studierende der Fachgruppe Gesang (10. Januar), der Klasse Prof. Timothy Sharp (11. Januar) und der Klasse Prof. Axel Bauni (15. Januar) zu hören.

Ein besonderes Konzerterlebnis ist das Kammermusikkonzert mit Prof. Emanuel Abbühl und Miklós Spányi am 10. Januar, bei dem sie zusammen mit Gästen Meisterwerke für Oboe und Cembalo interpretieren werden. Bevor Miklós Spányi dann am 14. Januar Solo-Sonaten für Cembalo von Domenico Scarlatti im Palais Prinz Carl erklingen lässt, begleitet er am 11. Januar das Konzert der Flötenklassen von Prof. Tatjana Ruhland und Prof. Jean-Michel Tanguy und am 12. Januar den Oboenabend der Klasse Prof. Emanuel Abbühl.

Auch die beliebten Klavierabende dürfen nicht fehlen: Seien Sie dabei, wenn sich am 12. und 14. Januar Studierende der neuen Professoren Prof. Alexej Gorlatch und Prof. Moritz Winkelmann ihrem Publikum vorstellen.

Zum Ausklang des Festivals präsentieren am 15. Januar überaus talentierte Kinder und Jugendliche des Musiknetzwerks Amadé ihr herausragendes Können. Im Jahr 2004 gründete die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim gemeinsam mit acht Musikschulen der Metropolregion Rhein-Neckar das Netzwerk AMADÉ® zur Förderung für Kinder und Jugendliche mit besonderer musikalischer Begabung. Die Zahl der beteiligten Musikschulen ist mittlerweile auf fast 40 angewachsen. Auch der Kinderchor des Nationaltheaters Mannheim ist Teil der Kooperation.

Mit einer musikalischen Fanfare beenden dann am Abend die Trompetenklassen von Lukas Beno und Andre Schoch das Festival in der Alten Aula.
Starten Sie ins Neue Jahr mit den abwechslungsreichen Veranstaltungen der Mannheimer Musikhochschule im Herzen Heidelbergs, wir heißen Sie herzlich willkommen!

Alle Einzeltermine finden Sie in der Rubrik “Heidelberger Kammermusikfestival”  Tickets an der Abendkasse.

 

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!