Tierisch gute Geschichten an Heiligabend

Online-Angebot: Zoodirektor liest Geschichten aus dem Zoo Heidelberg

Für viele Familien ist es schon Tradition – die Weihnachts-Lesung am Vormittag des Heiligen Abends im Zoo. Auch in diesem Jahr müssen die Zoo-Freunde den Erzählungen noch einmal vom heimischen Sofa lauschen, wenn Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann seine selbstgeschriebenen Geschichten liest. Das Video zur Lesung wird am 24. Dezember 2021 ab 11.00 Uhr online unter www.zoo-heidelberg.de/deinzoo verfügbar sein. Wer während oder nach den Weihnachtstagen Lust auf frische Luft hat: Der Zoo ist auch an den Feiertagen und zwischen den Jahren geöffnet. Vor dem Besuch bitte die aktuell geltenden Corona-Regelungen unter www.zoo-heidelberg.de/coronainfos beachten.
Drei tierische Geschichten hat der Zoodirektor als Weihnachts-Überraschung im Gepäck. „Die Zoo-Freunde erwartet dieses Jahr eine Geschichte über die Edelpapageien, es gibt einen kleinen Einblick in die täglichen Revierstreitigkeiten zwischen den Zoo-Katern Tick und Fiete und natürlich darf eine Erzählung über Bärenkind Merle und ihre Mutter Ronja nicht fehlen“, sagt Dr. Wünnemann. Bereits in der Vergangenheit fieberten die Zuhörer bei den Erzählungen mit und auch in diesem Jahr dürfen sich große und kleine Zoo-Freunde auf eine schöne Ablenkung – bis am Abend endlich die Bescherung stattfindet – freuen.


„Mit den Geschichten als kleines Weihnachtsgeschenk möchte ich mich persönlich zum Jahresende bei unseren Besuchern und Unterstützern bedanken – auch im Namen des gesamten Teams und der Zoo-Tiere. Vielen herzlichen Dank!“, sagt Wünnemann. Für den Zoo Heidelberg haben alle Spenden eine sehr hohe Bedeutung. Sie helfen dabei, wichtige Projekte, wie beispielsweise den Umbau der Gorilla-Außenanlage, zu finanzieren. Wer die Arbeit des Zoos aktiv unterstützen möchte, findet online unter www.zoo-heidelberg.de/unterstuetzen verschiedene Möglichkeiten. Zum Beispiel mit der Erfüllung eines Wunsches von der Weihnachtswunschliste oder –

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!