Mit der Nelke Nelly das Friedrich-Ebert-Haus entdecken

Die (Stoff-)Nelke Nelly lädt Kinder im Vor- und Grundschulalter ein, mit ihr zusammen das Friedrich-Ebert-Haus zu entdecken. In einem Audioguide für Kinder nimmt Nelly die kleinen Besucherinnen und Besucher mit auf eine spannende Reise zu den wichtigsten Stationen im Leben von Friedrich Ebert, dem ersten demokratisch gewählten Staatsoberhaupt Deutschlands.

Zu Beginn der Tour berichtet Nelly, wie Ebert sie als Kind aus einem Stück Stoff gebastelt hat, das er bei seinem Vater stibitzt hat. Seither begleitete sie ihn auf seinem Lebensweg.

Der Kinder-Audioguide liefert an 17 Stationen in der Ausstellung einen kindgerechten, erzählerischen Zugang zur Person Eberts und seiner Zeit. Die Tour dauert etwa 30 Minuten und kann kostenlos, direkt im Browser auf dem eigenen Smartphone aufgerufen werden.

Zum Audioguide: https://ebert-gedenkstaette.currit.net

Der Eintritt ins Friedrich-Ebert-Haus ist frei.

Nelly-Malbuch

Ausgehend von der Kindertour für den Audioguide entstand ein Nelly-Malbuch für Kinder. 17 Malvorlagen und leicht verständliche, kurze Erläuterungen bringen Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren die wichtigsten Stationen im Leben von Friedrich Ebert näher.
Das Malbuch kann im Friedrich-Ebert-Haus gegen eine Schutzgebühr von einem Euro erworben werden. Bestellungen per E-Mail an friedrich@ebert-gedenkstaette.de.

 

Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte
Pfaffengasse 18
69117 Heidelberg

Tel.: 06221/9107 – 0, 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 9 – 17 Uhr
, Samstag und Sonntag: 10 – 17 Uhr

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!