Heidelberger Frühling: Vorverkauf für die „Kammermusik Plus“-Konzerte 2022 startet

Die ganzjährige Konzertreihe „Kammermusik Plus“ des Heidelberger Frühling ist in ihrer vierten Saison und startet den Kartenvorverkauf für die Konzerte ab Januar 2022.

Zu Gast sind in der Aula der Alten Universität Heidelberg zwei hochkarätig besetzte Duos wie Geigerin Viviane Hagner mit ihrem Klavierkollegen Till Fellner und Violinistin Carolin Widmann mit Pianist Alexander Lonquich. Außerdem kommen die Streichtrios Lendvai String Trio aus Israel und das in London ansässige Trio Isimsiz sowie das süddeutsche Bläserquintett Profive für einen besonderen Bläser-Kammermusikabend nach Heidelberg. Statt dem eigentlich geplanten Pianisten Andrew Tyson, der seinen Auftritt in Heidelberg aus persönlichen Gründen absagen muss, wird Andrei Gologan einen Klavierabend geben. Er ist Mitglied des Amatis Trio, das bereits mehrere Male beim Heidelberger Frühling zu Gast war.

Als besonderes „Plus“ der Reihe „Kammermusik Plus“ sind die Interpretinnen und Interpreten des Abends bereits vor dem Konzert im persönlichen Gespräch über das Programm und deren künstlerischen Weg auf der Bühne zu erleben.

Das letzte Konzert der Reihe in diesem Jahr findet am 30. November mit dem Quatuor Ébène statt und ist bereits ausverkauft.

Die Konzerte werden unter Einhaltung der dann geltenden Auflagen durchgeführt, die immer aktuell unter www.heidelberger-fruehling.de/corona einzusehen sind.

Vorverkaufsstart für die Konzerte ab Januar 2022 ist am Montag, den 15. November 2021 ab 10 Uhr. Tickets sind beim telefonischen Kartenservice des Heidelberger Frühling unter 06221-5840044, im Webshop unter www.heidelberger-fruehling.de/kammermusikplus sowie an allen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!