NCT Hauskonzerte „Takte gegen Krebs“: Weihnachtsstimmung für zuhause

Vom 9. bis 11. Dezember lädt das NCT Heidelberg zum virtuellen Benefizkonzert „Takte gegen Krebs“. Interessierte können drei musikalische Darbietungen mit weihnachtlichen Klängen im Livestream genießen. Gespielt wird in den Häusern der Träger des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg – im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD). Am Freitagabend wird das Hauskonzert mit Musikern des Collegium Musicum der Universität Heidelberg aus dem NCT Heidelberg übertragen. Symbolische Takte können unter www.nct-takte.de zugunsten des NCT Heidelberg erworben werden. Wer möchte, kann dabei auch das Programm mitgestalten und Musikwünsche abgeben.

Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg ist eine gemeinsame Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD) und der Deutschen Krebshilfe (DKH).

Die Coronavirus-Pandemie ist neben allen Belastungen und Anstrengungen auch immer wieder eine Chance, Neues zu wagen: „Das virtuelle Konzertformat ‚NCT Takte gegen Krebs: Hauskonzerte‘ ist unsere Art, mit den Herausforderungen dieser ungewöhnlichen Zeit umzugehen,“ sagt Stefan Fröhling, Geschäftsführender Direktor am NCT Heidelberg. „An insgesamt drei Tagen wird uns Universitätsmusikdirektor Michael Sekulla weihnachtliche Takte mitbringen, um Sie zu Hause zu verzaubern. Ein herzlicher Dank geht besonders auch an unsere Partner das Collegium Musicum und die Universität Heidelberg für diese großartige Unterstützung.“

Am 9. und 10. Dezember spielt jeweils eine kleine Besetzung an Musikern des Collegium Musicum der Universität Heidelberg Konzerte mit einer Dauer von 30 Minuten im DKFZ und am UKHD. Am 11. Dezember um 19.30 Uhr kommt das Hauskonzert dann ins NCT Heidelberg. Interessierte können live dabei sein: auf den Social-Media-Kanälen des NCT Heidelberg oder über die Website www.nct-takte.de. Eine Teilnahme vor Ort ist nicht möglich. Neben den musikalischen Darbietungen erwarten die Zuschauerinnen und Zuschauer rund um die drei Aktionstage auch Hintergrundinformationen und Interviews zu Themen aus dem NCT Heidelberg. Moderator Mirko Spohn führt durch das Livestream-Programm am Freitagabend.

Seit fünf Jahren organisiert das NCT Heidelberg bereits die Konzerte „Takte gegen Krebs“. Veranstalter ist das UKHD. Statt Tickets werden für das Benefizformat Takte verkauft. Takte, die nicht erworben werden, bleiben am Konzertabend stumm. Die Takte sind hierbei hörbare Symbole für das Leben. Denn eine Krebsdiagnose kommt für Patienten ähnlich unvorbereitet wie die plötzliche Stille im Konzertsaal, sollten nicht alle Takte verkauft worden sein. „Diesmal ist der vollständige Genuss aller Klänge garantiert. Darüber hinaus kann man Einfluss auf das musikalische Programm nehmen. Zusammen mit einer Spende an das NCT Heidelberg können Musikwünsche in der Kommentarfunktion eingetragen werden,“ berichtet Dirk Jäger, Geschäftsführender Direktor am NCT Heidelberg. „Danken möchten wir besonders auch der Viktor und Sigrid Dulger Stiftung und der Klaus Tschira Stiftung, die die Umsetzung des virtuellen Konzertformats maßgeblich unterstützen.“

Die symbolischen Takte können über die Spendenaktion unter www.nct-takte.de erworben werden. Der Erlöse kommt innovativen Krebsforschungsprojekten am NCT Heidelberg zu gute.

Damit das Konzertformat auch in dieser dynamischen Situation stattfinden kann, gibt es einen ständigen Austausch mit den Experten und die Pläne werden kontinuierlich an die Empfehlungen und gesetzlichen Vorgaben angepasst. Bitte haben Sie Verständnis, sollte es kurzfristige Änderungen im Ablauf geben.

Faktenübersicht

Format:
Livestream von 30-60 Minuten über folgende Kanäle:
www.instagram.com/nct.heidelberg
www.facebook.com/nctheidelberg
www.youtube.de (Kanal NCT Heidelberg)
www.nct-takte.de

Wann:
Mittwoch, 9. Dezember 2020 um 12.30 Uhr Übertragung aus dem DKFZ
Donnerstag, 10. Dezember 2020 um 14.30 Uhr Übertragung aus der Klinik für Innere Medizin am UKHD
Freitag, 11. Dezember 2020 um 19.30 Uhr Übertragung aus dem NCT Heidelberg

Programm: Weihnachtliche Klänge

Künstler: Musiker des Collegium Musicum der Universität Heidelberg

Musikalische Leitung: Universitätsmusikdirektor Michael Sekulla

Moderator: Mirko Spohn

Musikwünsche abgeben und symbolische Takte spenden: www.nct-takte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!