Johannes Klumpp und die Heidelberger Sinfoniker mit Werken von Haydn und Mozart

Amtsantritt unter besonderen Bedingungen

Mit zwei Sinfoniekonzerten am Freitag, 13. November 2020, um 17 Uhr und um 20 Uhr in der Rudolf-Wild-Halle Eppelheim tritt Johannes Klumpp seine neue Position als Künstlerischer Leiter der Heidelberger Sinfoniker an.Die Heidelberger Sinfoniker freuen sich sehr, die beiden Konzerte unter allen geltenden Auflagen und trotz der für Kulturbetriebe aktuell schwierigen wirtschaftlichen Lage durchführen zu können. Für die Sicherheit des Publikums und der Musiker wird mit einem ausgearbeiteten Hygienekonzept gesorgt.

Auf dem Programm stehen zwei Sinfonien von Joseph Haydn und die Sinfonie Nr. 40 von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Konzerte dauern jeweils ca. 70 Minuten und werden von Johannes Klumpp moderiert.

Die Heidelberger Sinfoniker haben zur Saison 2020/2021 den Dirigenten Johannes Klumpp zu ihrem Künstlerischen Leiter ernannt. Er tritt damit die Nachfolge des Gründers Thomas Fey an, der das Ensemble mit seinen preisgekrönten Aufnahmen als eines der führenden Orchester der Klassik und frühen Romantik etablieren konnte.
Johannes Klumpp wurde in Weimar ausgebildet und ist Chefdirigent des Folkwang Kammerorchesters Essens sowie Künstlerischer Leiter der SommerMusikAkademie Schloss Hundisburg. Als Gastdirigent dirigierte er namhafte Orchester wie das Dresdner Festspielorchester, das Stuttgarter Staatsorchester, das MDR-Sinfonieorchester, die Düsseldorfer Symphoniker, das Stuttgarter Kammerorchester und viele andere.

Karten (55€/40€/25€ mit Ermäßigungen) sind derzeit nur über unsere Servicebüro erhältlich: Britta Zeus, 06221/809080 und info@heidelberger-sinfoniker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!