Jetzt online – Filmreportage zum Heidenloch

Der Blick ins 56 Meter tiefe Heidenloch fesselt seit jeher die Besucher des Heiligenbergs. Was hat es auf sich mit diesem dunklen, trockenen Schacht? Zusammen mit dem Landesamt für Denkmalpflege öffnen die Archäologen des Kurpfälzischen Museums Heidelberg das Sicherheitsgitter und gewähren Einblick in die Tiefe des Heidenlochs. Die Wissenschaftsreportage “Rätselhaftes Heidenloch – Filmexpedition in die Tiefe”  ist der Museumsbeitrag zum diesjährigen digital stattfindenden Tag des offenen Denkmals® am 13. September 2020. Über den folgenden Link können Sie den Film jetzt schon sehen.
Zum Film»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!