Philharmonisches Orchester Heidelberg digital

Übertragung 5. Philharmonisches Konzert und Verleihung des Künstlerinnenpreises 2020 an Bettina Skrzypczak: Montag, 15. Juni 2020, 20.05 Uhr auf www.deutschlandfunk.de

Kleines Kammerkonzert: Sonntag, 28. Juni 2020, 11.00 Uhr auf www.theaterheidelberg.de

Die Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters Heidelberg sind aktuell zwar nicht aus dem Orchestergraben, aber auf verschiedenen digitalen Plattformen zu hören: Am 15. Juni 2020 um 21.05 Uhr überträgt der Deutschlandfunk das 5. Philharmonische Konzert mit der Verleihung des 33. Heidelberger Künstlerinnenpreises an die diesjährige Preisträgerin Bettina Skrzypczak. Am 28. Juni 2020 um 11.00 Uhr ist ein kleines Kammerkonzert auf theaterheidelberg.de als Videostream verfügbar. Das Konzertprogramm im Deutschlandfunk steht unter dem Titel »Klang ist Bewegung« und eröffnet mit einem Werk der polnisch-schweizerischen Preisträgerin unter der Leitung des seinerseits mehrfach preisgekrönten Gastdirigenten Joseph Bastian mit der Komposition »Initial«. Anschließend steht Joseph Haydns Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur auf dem Programm, eines der erfolgreichsten und meistgespielten Werke für Trompete. Solist ist der belgische Trompeter Jeroen Berwaerts, auch in den anschließenden drei Arienbearbeitungen aus György Ligetis einziger Oper »Le Grand Macabre«. Das Konzert endet mit Robert Schumanns Symphonie Nr. 2 C-Dur op. 61. Alle Komponistinnen des Programms galten und gelten in ihrer jeweiligen Epoche als progressiv und zukunftsweisend.
Mit ihrem digitalen Kammerkonzert am 28. Juni 2020 kündigen Sebastian Eckoldt und Moran Choi an der Violine und Suwon Kim am Klavier bereits die kommende Konzertsaison an. Die Musiker*innen widmen sich fünf kleinen Filmmusikpartituren von Dmitri Schostakowitsch. Die Aufnahme wird als Videostream für 24 Stunden auf der Website des Theaters und Orchesters Heidelberg verfügbar bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!