Einstellung des Spielbetriebes am Theater und Orchester Heidelberg ab Freitag, den 13. März 2020

Aufgrund der von der Stadt Heidelberg verfügten Anordnungen im Rahmen der Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen mit dem Corona-Virus werden alle Vorstellungen in allen Spielstätten des Theaters und Orchesters Heidelberg vom 13. März bis einschließlich 19. April 2020 abgesagt. Das gilt auch für Führungen und Begleitprogramme.

Das Theater und Orchester Heidelberg wird bereits erworbene Eintrittskarten für ausfallende Vorstellungen automatisch und kostenfrei stornieren, in einen Gutschein umwandeln und per Post den Zuschauer*innen zuschicken.

Alle Besucher*innen, die Tickets ohne Angabe persönlicher Daten gekauft haben, werden gebeten, sich telefonisch oder per E-Mail an die Theaterkasse zu wenden:
06221|5820 000 oder tickets@theater.heidelberg.de
Öffnungszeiten der Theaterkasse: Montag bis Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr

Das Theater und Orchester Heidelberg bittet in dieser außergewöhnlichen Situation um etwas Geduld bei der Bearbeitung aller anfallenden Anfragen und Vorgänge und freut sich, seine Zuschauer*innen bald wieder begrüßen zu können.

Der Verkauf für die Vorstellungen ab dem 20. April 2020 läuft wie gewohnt weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beachten und nutzen Sie die Anzeigen

Wir geben uns sehr viel Mühe, Sie mit den neuesten Veranstaltungstipps und Interessantem aus aus Heidelberg zu versorgen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die Anzeigen auf unserer Website berücksichtigen. Vielen Dank!