Abschlusskonzert Heidelberger Kammermusikfestival

Zum letzten mal können Sie im Rahmen des 43. Kammermusikfestivals die zukünftigen Solisten mit ihrer besonderen Musikauswahl erleben.

Violaabend Studierende der Klasse Prof. Hideko KobayashiIm Rahmen des 43. Heidelberger Kammermusikfestivals
Sonntag, 19. Januar 2020, 19:30 Uhr Palais Prinz Carl, Kornmarkt 1, 69117 Heidelberg

PROGRAMM
 
 
Max Bruch (1838-1920)
 
Romanze op. 85 für Viola und Orchester
Luca Schuch, Viola
 
 
Franz Anton Hoffmeister (1754-1812)

Viola Konzert D-Dur
Yeji Shin, Viola
 
 
Paul Hindemith (1895-1963)
 
Sonate für Viola solo op. 25
Yeon-Gyong Kim, Viola
 
 
Johannes Brahms (1833-1897)
 
Sonate für Viola und Klavier  
Leonel Ortiz, Viola
 
 
PAUSE
 
 
Anton Dvorák (1841-1904)
 
Terzetto für zwei Violinen und Viola op. 74
Tsu Han Chang, 1. Violine (Klasse Prof. Marco Rizzi), Yu-Ching Huang, 2. Violine  (Klasse Stefan Arzberger), Pei-Yi Li, Viola
 
 
Béla Bartók (1881-1945)
 
Viola Konzert
Taihei Wada, Viola
 

Am Flügel: Andreas Sorg
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.