Fr 03.01.2020, 21:00 Uhr, Jazzhaus Leyergasse 6, im Hof der Kulturbrauerei, 69117 Heidelberg

Johannes Hamm gilt in Deutschland als aufstrebendes Talent am Schlagzeug. Sein Bachelor Studium absolvierte er an der Musikhochschule Mannheim. Auslandsaufenthalte führten ihn an den Jazzcampus in Basel, wo er von den Schlagzeuglegenden Jeff Ballard und Jorge Rossy unterrichtet wurde. Im Februar 2018 ging er für vier Monate nach Salvador da Bahia in Brasilien. 
Johannes ist ständig auf der Suche nach neuen Einflüssen, um seinem Schlagzeugspiel immer mehr Facetten hinzuzufügen. Im August 2018 nahm er seine Debut CD “Convective Ideas” auf und gastierte damit als einer von zwei Jazzgruppen bei der Bachwoche in Greifswald, einem Festival für geistliche Musik. Dort interpretierte er Kirchenlieder und geistliche Musik auf seine eigene Art. Seit September dieses Jahrs, lebt er in New York und studiert mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes an der New York University. 
Im Jazzhaus Heidelberg war er regelmäßig zu Gast, da er dort bis vor seinem Umzug nach New York, die immer am dritten Donnerstag im Monat stattfindende Jazzhaus Session leitete. 
An diesem Konzertabend stellt er einige neue Kompositionen vor, die in New York entstanden sind, sowie Kompositionen von seiner Debut CD und einige seiner Lieblingsstücke aus dem allgemeinen Jazzrepertoire. Die Band ist eigens für den Abend zusammengestellt und besteht aus Musikern, mit denen Johannes schon in zahlreichen Konstellationen zusammenarbeite. 
Ben Thomas leitet die in Kaiserslautern stationierte Air Force Europe Jazz Band. Linus Eppinger lebt in Amsterdam und ist dort ein sehr gefragter Gitarrist, spielt aber Konzerte in ganz Europa. Kristina Shamgunova ist eine aufstrebende Stimme des deutschen Jazz und bereits eine alte Bekannte im Jazzhaus. Nicolai Daneck ist trotz seines jungen Alters bereits ein sehr gefragter Pianist in Süddeutschland. 
Der Abend verspricht frische Jazzmusik mit starken Wurzeln in der Jazztradition Amerikas und Europas. 

Johannes Hamm – Schlagzeug
Kristina Shamgunova – Altsaxophon
Linus Eppinger – Gitarre 
Nicolai Daneck – Klavier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.