Giora Feidman kommt mit “Klezmer for Peace”

Der Magier der Klarinette kommt nach Heidelberg

Das Giora Feidman Sextett gastiert mit seinem neuen Programm am Donnerstag, 24. Oktober 2019 um 19:30 Uhr in der Christuskirche Heidelberg

Klezmer for Peace ist ein Projekt mit einer klaren Botschaft: Die Musik soll Grenzen von Nationalitäten, Religionen und Generationen überwinden. Heraus kommt dabei eine Musik, die fremd und zugleich vertraut klingt und unterschiedliche Kulturen miteinander verbindet. Für sein neues Programm hat Giora Feidman ein Sextett handverlesener Musiker um sich geschart; die sechs Solisten unterschiedlicher Herkunft lassen ihre Musik zu einem harmonischen Ganzen verschmelzen.

Der Heidelberger Konzertveranstalter Jochen Flamme hatte den international bekannten Klarinettisten schon an den Neckar geholt, als dieser noch am Anfang seiner europäischen Karriere stand. Er hat von Anfang an fest an ihn geglaubt, und dank der daraus entstandenen Freundschaft hat Feidman immer wieder gern in Heidelberg gastiert.

Am Donnerstag, 24. Oktober 2019 kommt er zum 28. Mal nach Heidelberg. Diesmal treten er und sein Sextett in der Christuskirche in der Heidelberger Weststadt auf. Und wieder einmal wird Giora Feidman das Publikum mit seinem gefühlvollen Klarinettenspiel zu Begeisterungsstürmen hinreißen, und die Musiker, ein muslimisch-jüdisches Ensemble, werden ihre musikalischen Wurzeln miteinander verschmelzen lassen, um eine Botschaft der Einheit und des Friedens zu verbreiten.

Karten für das Konzert am Do. 24. Oktober 2019 gibt es ab sofort an allen Vorverkaufsstellen, die dem Reservix-Ticketsystem angeschlossen sind, bei allen Geschäftsstellen der Rhein-Neckar-Zeitung Heidelberg sowie unter www.reservix.de Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.