Nach dem großen letztjährigen Erfolg geht das Forschungsabenteuer in die zweite Runde. Erneut laden 16 namhafte wissenschaftliche und kulturelle Institutionen die Besucher*innen ein, um von 15 Uhr bis Mitternacht Vorträgen zu lauschen, Ausstellungen zu bewundern, Workshops mitzumachen und sich bei spannenden Versuchen selbst auszuprobieren.

Hier finden Sie die Programmübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.